Philosophie

Nẹ·xus Substantiv [der] fachspr. 1. Verknüpfung, Verbindung, Verflechtung.

Was ist der Nexus? Der Nexus steht für die Verbindung verschiedener Welten und Arten, ebenso für die Verbindung des Individuums mit seiner Umwelt, der Natur und den Elementen, die es umgeben.
Somit sind alle Wesen unterschiedlichster Art und Herkunft eingeladen, sich uns anzuschließen und diese Verbindung zu stärken.

Und genau das ist es, was wir mit unserer Festivalidee erreichen wollen. Mit dem Nexus Festival wollen wir für euch einen Platz schaffen, an dem diese Musikstile im harmonischen Miteinander vertreten sind und Euch die Möglichkeit bieten, nach Lust und Feierlaune entscheiden zu können, wohin euch euer Weg an jedem einzelnen Tag führt. Ein Austausch der Kulturen ist das Ziel dieser Vision.

Wir als Liebhaber von gutem Sound wollen Euch ein einzigartiges Klangerlebnis bieten und statten daher jeden Floor mit einem Soundsystem des Herstellers Funktion One aus. Somit steht der vollen Entfaltung der Musik nichts im Wege. Eine musikalische Erfahrung spezieller Art, welche man sonst nur selten zu hören bekommt.

Die unterschiedlichen Musikrichtungen stehen bei uns nicht in Konkurrenz, sondern sollen eine Verschmelzung auch unter Euch Feiernden ermöglichen, wie sie auf einem Festival in Deutschland einzigartig ist. Dementsprechend ist auch unsere Botschaft an alle, die sich dort einfinden werden. Respekt und Toleranz werden bei uns groß geschrieben. Wir alle wollen die Tage des Festivals mit ungetrübter Freude und ausgelassenem Feiern verbringen, egal zu welcher Musikrichtung oder Art des Feierns Ihr euch entscheidet.

Lasst uns gemeinsam eine neue Plattform schaffen und etwas zukunftsweisendes kreieren, das es so noch nie gab. Bis bald liebe Familie der Tanzwütigen.

Wir sehen uns 2017 auf dem Nexus Festival! 🙂